Aktuelles 2015

VERKAUFSTRAINING FÜR HANDWERKER

VERKAUFSTRAINING FÜR HANDWERKER

17.11.2015

Als Handwerksmeister verfügen Sie über eine grundsolide Ausbildung und fachliche Kompetenz ersten Ranges. Sie investieren viel Zeit und Mühe in Weiterbildung. Doch wie viele Kunden gewinnen Sie mit Fachwissen? 

mehr erfahren
SHK-Kundenzeitschrift "WasserWärmeLuft" 2015/2016

SHK-Kundenzeitschrift "WasserWärmeLuft" 2015/2016

12.11.2015

Die Zeitschrift vom SHK-Innungsfachbetrieb für Endkunden. Die Kundenzeitschrift WasserWärmeLuft unterstützt SHK-Innungsbetriebe bei der

  • Werbung
  • Neukundengewinnung
  • und Stärkung der Kundenbindung.
mehr erfahren

Argumentationshilfe Jährliche Inspektion und Wartung von Heizungsanlagen

28.10.2015

BDH-Informationsblatt Nr. 14 - Jährliche Inspektion und Wartung von Heizungsanlagen 
Im Rahmen ihrer Kundengespräche sind SHK-Unternehmer immer wieder gefordert, gegenüber Ihren Kunden/Auftraggebern das Erfordernis der Inspektion/Wartung von Heizungsanlagen darzulegen. 

mehr erfahren
Gebrauchsanweisung für Trinkwasserinstallationen

Gebrauchsanweisung für Trinkwasserinstallationen

17.09.2015

Die Fachverbände haben eine Kurzfassung für den hygienischen Gebrauch von Trinkwasserinstallationen erarbeitet.....

mehr erfahren
Ökodesign und Verbrauchskennzeichnung

Neue Regeln ab 26.09.2015 Ökodesign und Verbrauchskennzeichnung

16.09.2015

Zum 26. September 2015 greifen die neuen Vorschriften zu Ökodesign und Verbrauchskennzeichnung von Wärmeerzeugern und Warmwasserbereitern. Inverkehrbringen und Vertrieb der betroffenen Produkte unterliegen ab diesem Zeitpunkt neuen Regeln, die von Hersteller, Handel und Handwerk zu beachten sind.....

mehr erfahren

Fachverband SHK Thüringen schließt Tarifvertrag mit CGM ab Neue Tarifverträge

14.08.2015

Der Fachverband SHK Thüringen hat als Tarifvertragspartner  der Arbeitgeberseite mit der Christlichen Gewerkschaft Metall (CGM) für das SHK-Handwerk in Thüringen neue Tarifverträge ausgehandelt, die am 01. August 2015 in Kraft getreten sind. Damit gibt es in Mitteldeutschland  einheitliche gleichlautende bzw. inhaltlich ähnliche tarifrechtliche Grundlagen für Arbeitsverhältnisse  im SHK-Handwerk.

mehr erfahren

Warnung des Bundeszentralamtes für Steuern (BZSt) vor irreführenden Angeboten

02.06.2015

„Das BZSt warnt erneut im Zusammenhang mit der USt-IdNr. vor amtlich aussehenden Schreiben, in denen eine kostenpflichtige Registrierung, Erfassung und Veröffentlichung von USt-IdNrn. angeboten wird. Das BZSt weist darauf hin, dass diese im Umlauf befindlichen Schreiben weder vom BZSt noch einer anderen amtlichen Stelle stammen. Die Vergabe der USt-IdNr. durch das BZSt erfolgt stets kostenfrei.“ 

mehr erfahren
Höhere BAFA-Zuschüsse seit 1. April 2015

Neue Fördermittel zu Kundenakquise nutzen Höhere BAFA-Zuschüsse seit 1. April 2015

01.04.2015

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) hat am 11.03.2015 die Novelle der Richtlinien zur Förderung von Maßnahmen zur Nutzung erneuerbarer Energien im Wärmemarkt (Marktanreizprogramm) vorgelegt. Die neuen BAFA-Zuschüsse sind seit 01.04.2015 bis zu 50% höher.

mehr erfahren
1. Mitteldeutsches SHK-Jungmeistertreffen

1. Mitteldeutsches SHK-Jungmeistertreffen

19.03.2015

Am 17. und 18. März 2015 fand auf Einladung der Fachverbände SHK Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen das 1. Mitteldeutsche SHK-Jungmeistertreffen im Grünbeck Forum in Höchstädt/Donau statt.

mehr erfahren
"Bob der Baumeister"

Broschüre für Kinder, exklusiv für Mitglieder der SHK-Organisation "Bob der Baumeister"

03.03.2015

Bob der Baumeister ist eine Broschüre für 3- bis 6-jährige Kinder. SHK-Betriebe können diese Broschüre z.B. beim Kundenbesuch überreichen. Sie bietet Rätsel- und Spielspaß rund ums Werken, Schrauben und Malen für kleine Handwerker und stellt den Beruf des Anlagenmechanikers SHK kindgerecht vor.

mehr erfahren

Bau- und Arbeitsrechtseminar 2015

17.02.2015

Rechtliche Fragestellungen begegnen dem SHK-Unternehmer nahezu täglich. Welche Fristen sind im Bauablauf einzuhalten? Ab welchem Zeitpunkt und wie lange bin ich mit meiner Anlage zur Gewährleistung verpflichtet? Welche Rechte und Pflichten haben meine Angestellten? Bei diesem Seminar bekommen Sie die richtigen Antworten auf die Fragen, die Sie schon immer loswerden wollten. Wir freuen uns auf Ihren Besuch und laden Sie recht herzlich ein, an dieser interessanten und aufschlussreichen Veranstaltung teilzunehmen.

mehr erfahren