Neues E-Learning des ZVSHK "Heizen mit Holzpellets"

01.06.2018

Das Deutsche Pelletinstitut GmbH (DEPI) und der ZVSHK haben gemeinsam ein E-Learning im Bereich Holzfeuerungen für eine Online-Selbstschulung ausgearbeitet. Diese ist speziell für angehende Anlagenmechaniker / Installateur- und Heizungsbauermeister sowohl Absolventen in diesem Bereich erstellt worden. Im Rahmen der Selbstschulung wird in zwei Modulen das Thema „Heizen mit Holzpellets“ praxisnah und detailliert unterrichtet. Teil 1 umfasst den Brennstoff Holzpellets und die Lagertechnik. Für die Bearbeitung des Wissensteils wird 1 bis 1,5 Stunden angesetzt. Teil 2 wird gegenwärtig ausgearbeitet.

Nach jedem Wissensteil folgt eine kurze Prüfung, die zum Erwerb einer Teilnahmebestätigung bestanden werden muss. Sind beide Module bestanden, können diese als Neu- oder Nachschulung zum DEPI-Pelletfachbetrieb angerechnet werden. Modul 1 finden Sie auf der Internetseite des ZVSHK - Modul 1.

Weitere Informationen zum DEPI-Pelletfachbetrieb finden Sie hier.

Zurück zur Artikelübersicht