Feb 19

Praktische Herausforderungen - effiziente Lösungen 3. Fachtagung Heizungstechnik

Beginn 19.02.2019, 09:00 Uhr
Ende 20.02.2019, 16:30 Uhr
Ort ADAC Hessen-Thüringen e.V. Fahrsicherheits-Zentrum, Nohra
Zielgruppen Energieberater, Architekten, Ingenieure, Jungmeister, Fachgruppenmitglieder, SHK-Unternehmer, Küchenmonteure, Meister, Sachverständige, Personen mit Förderung / Gutschein, Gesellen

Die Fachtagung Heizungstechnik widmet sich aktuellen Fragen der Sicherheit und Effizienz und bietet den Teilnehmern Gelegenheit zur fachlichen Weiterbildung und zum Erfahrungsaustausch.

Ein Thema ist der gleichzeitige Betrieb von raumluftabhängigen Feuerstätten und raumluftabsaugenden Anlagen in Wohngebäuden. Für eine vollständige Verbrennung von gasförmigen und festen Brennstoffen benötigen diese eine ausreichende Verbrennungsluftversorgung und intakte Abgaswege, damit es nicht zu erhöhten Kohlenmonoxid Konzentrationen in bewohnten Räumen kommt.

Der Dienstag 19. Februar 2019 ist gespickt mit Fachvorträgen für Meister, Planer und verantwortliche Betriebsleiter. Neben der Gas- und Ölheiztechnik, der Flächenheizung in der Fußbodenkonstruktion geht es auch um die Heizungssanierung im Bestand mit Hinweis- und Aufklärungspflichten. Weiterer Bestandteil des Programms sind Lärmbelästigungen im Gebäude sowie besondere Anforderungen bei der Planung und Installation von Stückholz- und Pelletsheizungen.

Am Mittwoch 20. Februar 2019 sind die Gesellen und Auszubildende zu einem halbtages Workshop eingeladen. Schwerpunkte sind hier die Installation und die jährlichen Instandhaltungssarbeiten beim Kunden. Für deren Durchführung müssen u.a. auch Messungen gemacht und Protokolle fachgerecht ausgefüllt werden.

Profis müssen sich fachlich auf dem neusten Stand halten. Die Themen der Heizungstechnik sind vielfältig und anspruchsvoll.

Informationen zur Anmeldung

Anmeldung möglich bis 12.02.2019, 00:00 Uhr
Teilnahmegebühren
(zzgl. gesetzl. USt.)
  • 30,00 € (Tag 2 Gesellen und Auszubildende)
  • 45,00 € (Tag 2 Gesellen und Auszubildende)
  • 100,00 € (Tag 1 Meister, Planer, Betriebsleiter)
  • 150,00 € (Tag 1 Meister, Planer, Betriebsleiter)
Dokumente
Zurück zur Veranstaltungsübersicht