Jun 02

RECHTSEMINAR ONLINE am 02. Juni 2021 "Vertragsstörungen und Preisgleitklauseln"

Beginn 02.06.2021, 10:00 Uhr
Ende 02.06.2021, 12:30 Uhr
Ort Rostock, ---
Zielgruppen SHK-Unternehmer, Meister

Störungen von Bauverträgen haben aktuelle Relevanz. Sei es durch coronabedingte Ausfälle, Lieferschwierigkeiten oder Rohstoffpreiserhöhungen - die Auswirkungen kommen bei den Auftragnehmern an und belasten neben den Lieferbeziehungen vor allem die Vertragsbeziehungen zu den Kunden.

Wir möchten Sie heute zu unserem Online-Seminar Vertragsstörungen und Preisgleitklauseln recht herzlich einladen und freuen uns über Ihre Anmeldung.

Das Seminar findet am 02. Juni 2021 in der Zeit von 10:00 Uhr-12:30 Uhr statt.

Ihre Anmeldung können Sie unter folgendem Link bevorzugt vornehmen. Eine Anmeldeformular finden Sie zusätzlich im Anhang. 

Seminarinhalte:

  • Kostensteigerungen als Störungsgrundlage
  • Das Dilemma abgeschlossener Verträge
  • Möglichkeiten und Grenzen für Preisanpassungen
  • Angebotsgestaltung in Zeiten von Kostensteigerungen
  • Vertragsgestaltung mit Preisgleitklauseln
  • AGB´s und Preisgleitklauseln

Dozent:  Rechtsanwalt Dr. jur. Hans-Michael Dimanski

 

Informationen zur Anmeldung

Anmeldung möglich bis 31.05.2021, 23:23 Uhr
Teilnahmegebühren
(zzgl. gesetzl. USt.)
  • 75,00 € (Mitglieder Fachverband)
  • 150,00 € (Regulär)
Dokumente
Zurück zur Veranstaltungsübersicht