Schlußbericht zur IFH/Intherm 2022

Schlußbericht zur IFH/Intherm 2022 Zum Vergrößern anklicken

02.05.2022

Am 29.04.2022 ging die IFH/Intherm 2022 nach vier äußerst erfolgreichen Messetagen auf dem Nürnberger Messegelände zu Ende. Knapp 30.000 Besucherinnen und Besucher äußerten sich überaus zufrieden mit dem Ergebnis ihres Messebesuches. Die angebotene Palette sämtlicher Bereiche der SHK-Branche war vollständig und äußerst ansehnlich präsentiert worden. Die Aussteller hatten sich nach vierjähriger Messeabstinenz wiederum kräftig ins Zeug gelegt, durch ihre Standbauten und die sonstigen messebezogenen Dienstleistungen, die Wünsche der Besucher zu erfüllen. Insofern war es nicht verwunderlich, dass auch die Aussteller mit dem Erfolg, den die viertägige Fachmesse mit sich brachte, rundum zufrieden waren.

Die diesjährige IFH hat eindrucksvoll unter Beweis gestellt, dass Präsenzmessen durch nichts zu ersetzen sind. Zwar lassen sich Vorschauen und auch Messenachschauen relativ gut im digitalen Raum darstellen, persönliche Begegnungen an den vier Messetagen können Sie dennoch nicht ersetzen. Zusätzlich zu den knapp 30.000 Besuchern, kamen nochmals fast 10.000 Zutritte auf das Messegelände durch Aussteller, deren Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und sonstige Branchenangehörige hinzu. Mit diesen hervorragenden Werten schloss die diesjährige IFH nahtlos an die Vorveranstaltung von 2018 an. Der Dank der SHK Trägerverbände gilt all denjenigen, die der IFH auch bereits vor und dann natürlich auf der Messe die Treue gehalten haben. Nur durch dieses konstruktive Miteinander konnte die diesjährige IFH ein grandioser Erfolg werden, der sich bereits heute auf die Folgeveranstaltung vom 23. - 26. April 2024 auswirken wird.

Den Nachbericht zur Messe IFH/Intherm haben wir Ihnen hier verlinkt. Statements zur Messe vom SHK-TV finden Sie unter https://www.shk-tv.de/nachrichten/statements-zur-ifhintherm-2022.

Zurück zur Artikelübersicht