IFH/Intherm 2018 – Hotspot für die SHK-Branche

IFH/Intherm 2018 – Hotspot für die SHK-Branche Zum Vergrößern anklicken

12.01.2018

Vom 10. bis 13. April 2018 wirkt die IFH/Intherm in Nürnberg wie ein Magnet auf die gesamte SHK-Branche und bringt Besucher aus Handwerk, Industrie und Handel sowie Verantwortliche der Wohnungswirtschaft, Planer und Architekten zusammen. Hier bekommen sie alle Informationen über Produktneuheiten und wichtige Branchenthemen, können sich mit Geschäftspartnern austauschen und neue Kontakte knüpfen.

Regenerative Heizsysteme, ganzheitliche Badsanierung, ressourcenschonende Trinkwasseraufbereitung, digitale und effiziente Büroorganisation, smarter Kundenservice und Tipps zur Nachwuchsgewinnung sind Top-Themen der IFH/Intherm. Die Fachmesse für Sanitär, Heizung, Klima und Erneuerbare Energien greift aktuelle und zukünftig relevante Aspekte auf, die jeden Betrieb weiter bringen. Dazu liefert sie Hintergrundwissen, zeigt neue Perspektiven auf und ist 2018 die wichtigste Plattform zum Austausch in der SHK-Branche. Rund 650 Aussteller präsentieren vom 10. bis 13. April in acht Hallen des Messezentrums Nürnberg neue Produkte, innovative Ideen und passende Lösungen. Alle Marktführer der Branche sind dabei, dazu kommen zahlreiche weitere interessante Firmen, für die sich ein Besuch ebenfalls unbedingt lohnt.

 

Über die IFH/Intherm

Organisiert von der GHM Gesellschaft für Handwerksmessen mbH, findet die IFH/Intherm als Fachmesse für Sanitär, Heizung, Klima, Erneuerbare Energien im Messezentrum Nürnberg statt. Ideelle Träger der Messe sind die Fachverbände SHK Bayern, Baden-Württemberg, Thüringen und Sachsen sowie der Bundesverband der Deutschen Heizungsindustrie e. V. (BDH). Der Fachverband SHK Sachsen-Anhalt fungiert als Kooperationspartner. Die IFH/Intherm informiert umfassend über Badausstattung und Sanitärtechnik, Energieeffizienz und Ressourcenschonung, Erneuerbare Energien, Trinkwasserbehandlung, Haus- und Gebäudeautomation, Klima- und Lüftungstechnik und Installationstechnik. Als Deutschlands wichtigste SHK-Messe in 2018 bringt die IFH/Intherm Handwerker, Industrie und Fachgroßhandel, Fachplaner und Architekten und Entscheider aus der Wohnungswirtschaft zusammen. Die Messe findet im Turnus von zwei Jahren statt. 2016 kamen rund 43.000 Besucher, um sich über das komplette Angebot von 633 Ausstellern aus 19 Ländern zu informieren.

 

Wir freuen uns, Sie auf dem Gemeinschaftsstand der Fachverbände in Halle 4, Stand 4.100 begrüßen zu dürfen.

 

Zur Webseite: www.ifh-intherm2018.de

 

Zurück zur Artikelübersicht